Erfolg für die HSTSG bei den Hamburger Flossenmeisterschaften 2023!

Erfolg für die HSTSG bei den Hamburger Flossenmeisterschaften 2023!

Bei den diesjährigen Hamburger Flossenmeisterschaften am 16. April 2023 hat die HSTSG mit (diesmal) nur zwei Atheten dennoch beachtlich abgeschnitten: Andreas Marzi konnte bei fünf Einzelstarts drei erste und zwei zweite Plätze in Einzelwettbewerben erringen, Ascan Bandilla konnte bei sieben Einzelstarts ganze sieben Einzeltitel abräumen. Dazu kam für beide zusammen einmal Gold in der 4x100m Staffel (mit zwei Gastschwimmern des TCV) sowie eine weitere Goldmedaille für Ascan Bandilla als Gastschwimmer in der Staffel des HFK. Insgesamt also 12 x Gold und 2 x Silber!
 
Die Stimmung in der Elbgaustraße und untereinander war wieder ausgezeichnet, die Organisation hat gut geklappt und besonders die Tatsache, dass diesmal unbürokratisch auch vereinsübergreifend die Staffeln aufgestockt wurden, kam bei allen Beteiligten sehr gut an und drückte auch aus, dass der Spaß am Wettkampf im Vordergrund stand. Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränke rundeten die Veranstaltung ab und so wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, dann mit hoffentlich noch größerer Beiteiligung seitens der HSTSG! :-)
 
Vielen Dank an Ascan für die Organisation auf Seiten der HSTSG.


Um dich anzumelden, schreib mir gerne einfach eine Mail

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

+49 40 428387200

[email protected]

Adresse

HSTSG

Mollerstraße 2

Bezirk Eimsbüttel

20148 Hamburg

Öffnungszeiten